Blau.de

Ein erfolgreiches Hamburger Unternehmen

Die blau Mobilfunk GmbH mit Sitz in Hamburg wurde im Sommer 2005 von Martin Ostermayer, Thorsten Rehling und Dirk Freise als erster unabhängiger Mobilfunkdiscounter gegründet. Schon 1999 hatten die drei Gründer erfolgreich zusammen gearbeitet und das Mobilfunkportal handy.de entwickelt und etabliert. Nach dem Verkauf an den Bertelsmann-Konzern im Jahr 2002 firmiert Europas größter Dienstleister für Mobile Entertainment heute als arvato mobile.

Der Vertragsabschluss mit E-Plus über die Vermarktung von Mobilfunk-Dienstleistungen schuf die Voraussetzungen für die Gründung von blau Mobilfunk. Nach dem erfolgreichen Start des Discount-Tarifs blau.de im September 2005 erweiterte blau Mobilfunk sein Portfolio im Januar 2006 um einen Tarif für Auslandsgespräche: blauworld, heute Marktführer im Ethno-Segment. Ein nächster großer Schritt erfolgte im November 2006 durch den Abschluss einer strategischen Partnerschaft mit der Stuttgarter debitel AG: blau Mobilfunk übernahm den Discount-Anbieter debitel-light. Dadurch vergrößerte sich die Kundenbasis von blau.de entscheidend, was eine verbesserte Marktposition und eine Steigerung der Ertragskraft zur Folge hatte. Im Gegenzug erhielt die debitel eine Minderheitsbeteiligung an der blau Mobilfunk GmbH.

2007 war für das Hamburger Unternehmen ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr, in dem die blau Mobilfunk GmbH Branded Reseller-Partnerschaften mit namhaften Unternehmen wie z.B. Plus (heute Netto) abschloss.

Im April 2008 wurde blau Mobilfunk vom niederländischen E-Plus-Mutterkonzern KPN übernommen. Die Kernmarken blau.de und blauworld sind erhalten geblieben und das Unternehmen, mit Sitz in Hamburg, setzt seine Geschäftstätigkeit erfolgreich fort. Steven Hofman, Geschäftsführer der blau Mobilfunk GmbH. ,,Auch in der Zukunft setzen wir auf die kombinierte Distribution unserer Eigenmarken via Internet und Handel und auf den Ausbau der Branded Reselling-Partnerschaften.”

Derzeit beschäftigt die blau Mobilfunk GmbH mehr als 100 Mitarbeiter in den Bereichen IT, Produktmanagement, Marketing, Vertrieb, Controlling und Customer Care.